Unternehmensstiftung

Die Bergmoser + Höller Stiftung ist vom gleichnamigen Verlag gegründet worden. Der Fachverlag steht in 40 Jahren seines Bestehens für praktische Hilfen in Kirche, Kindergarten, Schule und Altenarbeit.

Trotz der positiven Unternehmensentwicklung ist die ursprüngliche Zielsetzung bei der Gründung, die Kirchengemeinden bei ihrem Verkündigungsauftrag zu unterstützen, nicht in erwünschtem Maß erreicht. Im Gegenteil. Die Lage der Volkskirchen wird von Mitgliederschwund, Personalmangel und Strukturquerelen geprägt.

In dieser krisenhaften Situation entspricht es der publizistischen Tradition des Verlags, die begrenzten Mittel eines privatwirtschaftlichen Unternehmens für gegenseitige Information und die Schärfung des Bewusstseins einzusetzen. Daraus soll auf breiter Basis ein kreatives christliches Zeugnis erwachsen.

Der Verlag hat daher 2010 mit der Gründung der Bergmoser + Höller Stiftung einen weiteren Weg beschritten, Menschen zu einem kreativen christlichen Zeugnis zu ermutigen.